eine Hand voll Elend und Merde

Na was hat der Arzt gesagt? Oooch der meinte – für das brachst du nicht einmal ein Celular – schieb es dir rektal in dein Bunda

https://pebue.blogspot.com/2020/03/frau-merkel-das-ist-ihr-brasilien-von.html

Dieser kriminelle Verein bestand nur aus höchstens zehm Personen mit Kinder – der Ober Idiot ging immer abends mit der Taschenlampe voran. Gesicht auf die Pflastersteine gerichtet – keiner konnte dir ins Gesicht sehen – diese feige Gesindel.

Meine erste Bekanntschaft 2009 mit intelligenten Portuguese – sie war auch eine von diesen besonders Schlauen

Sie holte mich von Palmeira Parana weil ich in den Nordosten wollte. In Parana hatte man mir genug über den Nordosten berichtet und wie intelligent dort diese Portuguese sind.

Airport Curitibaich gehe mal und sehe die Geschäfte  – Ihr Flug ging eine Stunde vor meinem Flug.  Als sie zurück kam – so jetzt gehe ich zu meinem Flug.  An dem Durchlass fünf Personen der Abfertigung –  DA KANNST DU NICHT MEHR MIT DAS FLUGZEUG STEHT BEREITS AUF DER ROLLBAHN. Fing sie ein Theater an – schrie und stampfte mit den Füssen auf dem Boden. WENN SIE NACH HAUSE WOLLEN ES GEHT NOCH EIN FLUG. Peter kannst du mir Geld für den Flug leihen, wenn wir zu Hause sind bekommst du es wieder. Ich zahlte dreimal mehr als mein Ticket.

So landete ich in diesem Kaff Morrinhos!! Geld? Was für Geld – wo ist mein Geld ich will Geld von dir!  Am Arsch und Kragen gepackt – da hat der Maurer das Loch gelassen – raus flog sie.

Story Bankkonto – Postamt  – ich hole mein Transfer – das Postamt ist Filiale von Bradesco Banco. Will ich meinen PIN eingeben – drei Kittelschürzen Idiota sehen mir über die Schulter.  Dann schrie der Post Minister so laut er konnte: aber nur 1000 die anderen müssen sie morgen holen. Kann man pro Tag nur 1000 Real abheben!!

Gegenüber meinem Haus – so ein Bolsa de Familia Pascha – schickt seinen Bruder zu mir an die Tür zum lauschen was ich im Haus mache. Ich stehe am Neben Fenster und als er nah genug ist mache ich HUUUUU – in die Hose geschissen hat sich der Portuguese. Monate später in seinem Haus Hochzeit – seine Gäste bekommen eine Dose Bier und müssen auf der Strasse hocken, er verrammelt seine Haustür.  Wochen später – schreit er durch die Strasse: der Gringo ist ein armes Schwein; der hat nicht einmal ein TV.  Nahm ich ihn mir zur Brust – er hockte im Plastik Stuhl auf der Strasse, ich kam mit einem Bündel 100 Real in der Hand – als ich an seiner Seite war wedelte ich damit.

10 x 100 ist doch ein Bündel oder??

 

  

Der Gringo die arme Sau – hat kein TV aber ein Kühlschrank und Waschmaschine für sich allein

Wegen der Waschmaschine sind die Kittelschürzen Idiota Amok gelaufen – denn die waschen noch am Trog und mit Kernseife – durch die Bank weg alles intelligente Portuguese  die sich keine Waschmaschine leisten konnten – ich brauchte wegen keiner Dose Bier auf der Strasse hocken – bei mir wurde Bier gestapelt

Meine Miete an die Vermieterin konnte ich ihr geben – beide arbeiten in der Stadtverwaltung. Nach einer Zeit, DU MUSST AB JETZT 50 REAL MEHR BEZAHLEN – okay tut nicht weh! Eines Tages zahlte ich selbst – die Vermieterin sah mich geschockt an. Nein nein nur 300 Real. Da flog alles auf, hatte diese intelligente Portuguese von sich aus den Mietpreis erhöht und steckte die 50 Real in die eigene Tasche.  Eine Stadtangestellte welche für die Brasilianische Armee arbeitet!!  Okay die Novela wird noch besser.

Ich zog an den Atlantik – das Flugticket hatte ich abgeschrieben aber – die Rechnung hatte ich noch. Kommt in Aracati eines Tages einer und quasselt was, Ich : Adios ich habe kein Geld für ein Busticket. – Oha es war der Gerichtsdiener der mir ein Gerichtsschreiben übergeben sollte. 

Mit meiner Lehrerin zum Gericht – bevor der mir was eröffnen wollte legte ich los – neun Jahre Brasilien und ihr hier wollt mich zum Kriminellen machen????? Nicht mit mir!

Was hatte diese Putana gemacht – ist zu ihrem Gericht gegangen und mit Hilfe des Gerichts wollte sie von mir 2000 Real!!  Rechtsanwalt musst du haben sonst bist du automatisch der Schuldige! Okay nehmen wir einen – erstes Verhandlungdatum von dem Gericht dort. Saal voller Menschen alle wartet auf die Aburteilung des Gringos. 

Der Richter in Fortaleza beim Stammtisch – die als Klägerin zu feige ins Gericht zu gehen.  Sieg Nummer ein für mich!! Sie hatte sich automatisch nach dem Gesetz schuldig gemacht.

Es folgte der zweite Termin – ich will MEIN Geld – Gerichtstand  Aracati. Wer kommt nicht – sie die intelligente Putana! Verhandlung ohne sie. Mein Linksanwalt – äh hmm ähh ähh – da habe ich los gelegt, der Anwalt abgemeldet.  Die Richterin fair und ganz Ohr. Beschluss: sie muss ins gesamt 2000 Real zahlen oder es wird gepfändet. 

Der Hammer jedoch – ihr Mutter und Brüder wusste von all dem nichts!! Binnend 14 Tage hatte ich mein Geld! 

Dieser Linksanwalt nach der Verhandlung – HAST DU MAL 2 REAL DAMIT ICH NACH HAUSE FAHREN KANN.

Diese Idiota – jeden Tag kam sie angerannt – Peter warum heiratest du mich  – keiner will mich. Ich war am Strand von Fortaleza alle Holländer schickten mich weg.

Kannst du mir mal verraten was ich mit einer will, die auf den Strich geht nach Sobral und Fortaleza nur damit sie Zigaretten kaufen kann?? 

Das war mein Abenteuer mit intelligenten Portuguese – die und heiraten ich will doch keinen Puff aufmachen 

Über die Deutschen welche zum Fisch essen extra nach dem Nordosten flog kann ich nur milde lächeln  – die können mir mal was von Brasilien erzählen damit ich es auch glaube. 

Mein letzter Wille ein Portuguese mit Brille – und wenn mir die nicht passt dann eine mit nem Ast!!

IHR TRICK UM AN GELD ZU KOMMEN WAR EINFACH

Dafür benutzte sie ein Gericht – Gringo sind dumm haben aber Geld! Das Gericht glaubt mir somit mehr als so einem Gringo. 

Um an Geld zu kommen habe ich genug erlebt – vom haste mal ein Cent für Aspirin bis Oma liegt im sterben.

Der beste Trick – heute bei mir im Haus – Versammlung zum Kaffee trinken – ich armes Schwein trinke aus Armut nur Wasser.

Nur ein ist garantiert – Nordosten die Plattform der Idioten welche sich besonders intelligent hervor tun.