Nicht erschrecken – bleibt alle in eure Betten

Eine Caritas kann mir Heute nicht mehr weiss machen – sie habe nicht gewusst an wem sie vermietet. Denn diese kriminelle Sekte steht im Haus unter Denkmalschutz!! 

Würde die Caritas mit offenen Karten spielen, kein Deutscher würde in ein Haus ziehen in dem sich eine kriminelle Sekte eingenistet hat. Mit meinem Nachweis Bundesbahn Beamten Pension wurde ich ein willkommener Mieter – dem man nicht den Mund verbieten kann und sich nicht einschüchtern lässt.

Das Haus Heute – polizeibekannt, Presse bekannt – Stadtverwaltung bekannt. 2016 – 2020

Was hatte man nicht alles bis Heute versucht  um mich einzukassieren – vom Kaffee trinken bishin zum Idioten Test – enttarnt hat man sich damit nur selbst  – und bloss gestellt. Selbst eine Hausversammlung welche eher an Ostzonen Alüren erinnert ging in die Hose! Bei den darauffolgenden Einzelgesprächen redete ich Fraktur!

Heute ist das Haus dank Google, Twitter und Facebook weltbekannt. Meine letzte Frage – bereit vorher an diese kriminelle Sekte ebenso gerichtet – wie Heute an die CARITAS – WAS KOMMT ALS NÄCHSTES GEGEN MICH?? Denn alles was man bis Heute gegen mich unternahm – ging total in die Hose!! Hätte man vorher Nachforschungen über mich angestellt – wäre ich gerantiert kein willkommener Mieter geworden.