Die ewig Gestrigen und ihre Steinzeit

Oh Herr buchstabiere ihnen einmal wie es heisst : man hat uns platt gemacht – denn sie können nicht lesen und schreiben

Das sind die welche 2013/2014 auf meinem Kopf 1000 Euro ausgesetzt hatten in Stuttgart und Berlin

Wo 2013 im Nordosten Brasiliens Bundesstaat Ceara Aracati Majorlandia Praia schrien : es ist verboten dem Deutschen Nahrung und Wasser zu verkaufen

2016 Vatertag – wo eine weibliche Person über mir schrie: dann holen wir ein aus Fortaleza (der mich beseitigen sollte)  seit der Zeit man Windelscheisser Tag und Nacht hinstellt die schreien sollen er wird ermordet

HERZLICH WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND – WIR SCHAFFEN DAS

Ihr von der Idioten Sekte hättet mich vorher  fragen sollen ob ich Evagelist oder Römisch Katholisch bin – meine Antwort wäre Muselmann …

Versammlung um Gott und ihr Netzwerk – besteht aus kleine Gruppen und Grüppchen – welche gegen sich und aussenstehende hetzen – Lügen verbreiten – Unwissenden Angst einjagen wollen um sie gefügig zu machen

Ich hätte das hier auch in den Bericht davor klatschen können – extra macht sich besser!! Deus ist out es lebe Deus!! Was so viel heisst wie: Gott ist den Bach runter, es lebe Gott! So leise wie Heute war es in keinem Theater und erstrecht in keiner Kirche egal welche Konfession.  Nur die wo noch in der Steinzeit leben gaben ein Piep von sich ab.

Es ist nun mal so, den Portuguese muss man alles les- und riechbar liefern damit sie es glauben und selbst dann denken sie immer noch  – alles eine Erfindung. Für das was ich hier bringe brauchte ich nicht einmal 10 Minuten mit Printscreen save. Dabei ist es so einfach – weiss man was Internet ist und bedeutet. Ein Marktplatz für restlos alles was die Menschheit bringt.  Für jemand der mit Gott handelt nicht nur eine Blamage sondern eine Erniedrigung höchsten Grades. Ich kenne keine Konfession welche solch ein Aushängeschild vorweisen kann. Nicht einmal ein Schwerverbrecher bekommt solche Propaganda.  Ich bin ja nur einer von vielen welche über Sekten schreiben – ein LINK im Printscreen   ist mir seit längster Zeit bekannt. Er schrieb bereits aus der Zeit wo man einem Lula die Füsse küsste.

Kirche schwätzt doch so viel über Nächstenliebe und all den bla bla bla. Nun gut, seit dem ich  mich mit einer Sekte angefreundet hatte dachte ich mir – also wenn schon Liebe dann in die Vollen – Nächstenliebe. Antrainiert wurde mir einmal – wie recherchiert man und wenn dann richtig. Die Lachnummer liess nicht auf sich warten. 

  Dazu fällt mir ein Stück Vergangenheit ein – da trat ich auch einmal gegen andere an. Eine Zeit die man nicht mehr vergisst und überlebt hatte. Denen fragte ich einmal : für wem arbeite ich eigentlich? Die Antwort : Wirtschaftsministerium! Idioten, wusste ich es ist der STASI!  Bei denen Heute diesen  Gottesrittern in Sandalen frage ich erst gar nicht. Bei denen brauche ich  fünf Minuten um zu wissen, wem habe ich vor mir. Und hier sind sie die einzig wahren Evangelisten mit all ihrem schwachsinnigen Gesabber. Da ich ein recht guter  Gläubiger bin, weiss ich die Sache ist noch längst  nicht gegessen.  Wer Fussball spielen will – der bleibt am Ball!!    

Schluchseestr 3 Caritas Senioren Anlage +65 verseucht mit Assambleia de Deus im ganzen Haus.

Über mir hocken diese Idioten – wollen meine Computer hacken seit 2016 – ein Haus weiter Assambleia de Deus mit einem Aggregat in in der gesamten Haus Reihe Terror zu machen. Man kennt sich da sie ein Netzwerk haben, hocken als angebliche Gäste oft über mir um herum zu schreien.

Als die Polizei zum erstenmal im Haus war sagte ich denen: die hier von der Sekte lachen euch aus, wenn ihr geht machen sie weiter ! Caritas nehmen sie für nicht voll zurechnungsfähig, sie lässt sich von dieser Sekte nach Strich und Faden verarschen.

 

Ich war noch nicht einmal richtig wach da versammelte ich mich zur Morgenmesse – aufgewacht mit schweren Schädel und im Bett eine fremde Bibel – Geld ist weg und andere Sorgen – Überschrift der Montagmorgen