das hier war auch so ein Depp, wie ihr Hier in Waidmannslust

Aracati Zentrum, eingezogen da baut der Idiot für jeden sichtbar seine Webcan auf. Wollte mir wie ihr Huer in die Unterhose sehen. Den habe ich schneller markiert als der denken kann.Auf seinem Balkon der kleine rote Punkt seine Webcam. in 5 Minuten stand er mit seiner Webcam im Internet und baute sie wieder ab.


Scheisse Portuguese im Haus hier wenn man euch so elegant platt machen kann.

Panzer Festung Aracati  Ceara!! 2,50 m hohe Mauer und oben drauf Metall Dornen und vier Reihen elektrischer Zaun. Fehlten nur noch an jede Ecke ein Wachturm, Minen von der Mauer Ost Berlin und Selbstschuss Anlagen.

200 m weiter gerade aus war die Bruchbude der Assambleia de Deus – was haben die Weiber dort geschrien und gejammert. Eine von denen bekam fast an meiner Mauer ein Nervenkollaps vor lauter schreien und weinen: “ den bring ich um der wird ermordet“!!!!!!!! Paar Tage später hat man Aracati überfallen und alle verkrochen sich in ihre Hütten die Hosen gestrichen voll.

Meine erste Reaktion als ich von dem Überfall hörte:“ Die Policia soll mir eins von ihren automatischen Gewehren geben, ich zeige ihn wie man damit schiesst „!!! Die Ersten wo hier in Waidmannslust schreien sind die, welche sich als  Erste in die Hosen scheissen vor lauter Angst!!! Frage mal meine Lehrerin, Taxistand Imbiss – Bier trinken – wenn ich meine Armbanduhr abgemacht habe!!!  Erst umlegen dann fragen!! Die Besoffenen konnten schneller laufen als Bier trinken. Gringo ist dumm aber weiss was Sache ist!! Von wegen aus der Bank raus und sein Geld verstecken – in 14 Jahren Brasil habe ich nie gemacht. Was sagte mal ein Verkäufer in Fortaleza? Stecke dein Geld weg hier gibt es Banditen. Die Story ist immer wieder gut – Fortaleza zur Bank Geld holen. Body Garde gab man mir mit und dann 100 m Taxi fahren. Oh Men werde ich mein Leben lang nicht vergessen. Zu Aracati schrieb ich im Internet – eine Section (32 Mann) Legion und die Stadt wäre sauber!